Archiv des Autors: Theres Krause

Eine kleine Entdeckung

Wie auch Vielen von euch, ist es mir nicht gelungen, am ersten Tag komplett auf Müll zu verzichten. Bereits am Morgen missfiel mir der in Plastik eingepackte Teebeutel. Als Alternative wird für die Zukunft notiert, keine Teebeutel mehr zu kaufen.

Was ich allerdings als eigentliche Anregung hier vermerken wollte, ist die Idee eines Ladens in Berlin. Er heißt Original Unverpackt und hat sich zum Ziel gesetzt sämtliche Lebens- und Drogeriemittel OHNE Einwegverpackung zu verkaufen. Entweder kann man als Käufer eigene Gefäße zum Befüllen mitbringen, oder man bekommt vor Ort Pfandbehälter aus Glas, die genutzt werden können, um auch mal einen Spontan-Einkauf erledigen zu können. Ich finde die Idee echt klasse und werde mir den Laden morgen mal etwas genauer ansehen. Wäre schön, wenn sich ein solches Konzept vielleicht Bundesländer übergreifend durchsetzten könnte.

Viele Grüße, Itah